Einen weiteren Neuzugang können die Oberliga-Handballer von der SG VTB/Altjührden vermelden. Martin Wille (23) kommt vom Elsflether TB nach Altjührden und komplettiert damit das Neuzugangs-Trio vom Ligakonkurrenten. „Wir hatten bereits im Juni Kontakt, doch da waren wir mit vier Kreisläufern ausgiebig besetzt, nach den neuerlichen Ereignissen mussten wir aber handeln und haben uns nochmal zusammengesetzt“ kommentiert Christoph Deters den nunmehr fünften Neuzugang im Kader für die ab Oktober beginnende Spielzeit 2020/21. „Ursprünglich wollten wir unseren Kader nur auf ein, zwei Positionen optimieren, nun müssen wir aber wieder von einem Umbruch sprechen und das wird seine Zeit brauchen“ weiß Deters und gibt mit einem Augenzwickern zu, dass für das Trainerduo Szwalkiewicz und Graeve etwas mehr Arbeit als gewollt anstehen wird.