News Jugend Weiblich2023-09-14T17:58:28+02:00

Jugend weiblich-News

HSG Varel gewinnt Meisterschaft

Die weibliche B-Jugend der HSG Varel hat am Samstag in der Landesliga Nord am viertletzten Spieltag die Meisterschaft unter Dach und Fach gebracht. Das Team von Trainerin Petra Marschner setzte sich beim Tabellenzweiten HSG Bützfleth/Drochtersen souverän mit 33:13 (17:7) gegen durch und liegt so schon bei drei ausstehenden Spielen [weiterlesen]

Aller guten Dinge sind drei

Nach einem 30:21 Heimsieg in der Relegation und einem deutlichen 36:16 Heimsieg in der Hinrunde muss die weibliche C-Jugend der HSG Varel nun erstmalig beim VfL Horneburg antreten. Anwurf ist am Sonntag, 14. April um 14.30 Uhr.
Nach zwei Auswärtsniederlagen gegen Hannover und Fredenbeck wollen die Varelerinnen nun im dritten [weiterlesen]

Keine Chance in Buxtehude

Die weibliche C-Jugend der HSG Varel hat am Samstag ihr Spiel beim Buxtehuder SV verloren. Am Ende stand ein deutliches 32:12 (Halbzeit 15:6) auf der Anzeigetafel.

Nix zu holen gab es für die Mannschaft von Trainerin Petra Marschner beim Ligaprimus Buxtehuder SV: Bis zum 1:1 war noch alles gut, dann drehte [weiterlesen]

Endspurt in der Oberliga

Vier Partien hat die weibliche C-Jugend der HSG Varel in dieser Spielzeit noch auf dem Programm. Zum Anfang geht es am Samstag zum Tabellenführer Buxtehuder SV. Anwurf in der Halle Nord in Buxtehude ist um 17.45 Uhr.
Die Osterpause ist vorbei und das Team der HSG Varel [weiterlesen]

Trainerlob trotz Niederlage

Die weibliche C1-Jugend der HSG Varel hat am Sonntag ihr Spiel beim TV Hannover-Badenstedt verloren. Am Ende mussten sich die Varelerinnen mit 31:26 (14:14) geschlagen geben.
Durch die Ausfälle von sechs Stammkräften, darunter Top-Torschützin Deliah Mahouachi, ging die HSG in Hannover als absoluter Außenseiter an den Start, zumal [weiterlesen]

Varel will dritten Sieg in Serie

Die weibliche C-Jugend der HSG Varel tritt am Sonntag zum Nachholspiel in Hannover an. Anwurf beim TV Hannover-Badenstedt ist um 12.45 Uhr.
Es wird Zeit für die Osterpause: Die Spielerinnen der weiblichen C1 der HSG Varel waren in den letzten Wochen nicht nur von Verletzungen gebeutelt, jetzt [weiterlesen]
Nach oben