Altjührden – SG VTB/Altjührden hat mit Nicolas Beck ein weiteres Handball-Talent aus der Region für die kommende Saison an sich binden können. Der 21-Jährige spielt Handball bereits seit seinem fünften Lebensjahr. Der Linkshänder lief von den Minis bis zur C-Jugend für die SG Moorsum (Schortens) auf. Anschließend wechselte Beck zur HG Jever/Schortens, wo er für das zweite Team der HG – bis zu der Abmeldung der Mannschaft – in der Landesklasse erfolgreich auf Torejagd ging. So netzte Beck beim 35:28-Sieg seiner Mannschaft im Februar diesen Jahres gegen die HSG Friesoythe gleich 17mal ein. Aktuell trainiert er zusammen mit Sebastian Pudelko die A-Jugend der JHSG Varel. „Nicholas hat sich bei uns im Januar und Februar positiv im Training bewiesen. Wir haben ihn schon ein paar Jahre beobachtet, unter anderem in direkten Trainingsspielen“, freut sich Christoph Deters, Geschäftsführer und Sportlicher Leiter, über die Neuverpflichtung.